Willkommen

Die Mitglieder des Schiedsgerichts: Dr. Burkhard Messerschmidt

Geb. 1953 in Bad Schwartau

Redeker Sellner Dahs & Widmaier
Mozartstraße 4-10

D-53115 Bonn
Telefon: (0049)(0)228-72625113
Telefax: (0049)(0)228-650479

E-mail: messerschmidt@bonn.redeker.de
Internet: www.redeker.de

Derzeitige Berufstätigkeit:

Rechtsanwalt in der Kanzlei Redeker Sellner Dahs & Widmaier

Ausbildung/berufl. Tätigkeit:

Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg. 1979 erstes, 1983 zweites juristisches Staatsexamen. Von 1979 bis 1982 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Versicherungswissenschaften der Universität Hamburg, Lehrtätigkeit in zwei Repetitorien von 1982 bis 1985 in Münster, München Köln, Bochum und Bonn. 1986 Promotion bei Prof. Dr. Winter. Hamburg.

1985 Eintritt in die Anwaltskanzlei Redeker Sellner Dahs & Widmaier, Bonn

fachliche Schwerpunkte:

berufliche Schwerpunkte im Vermögens- und Immobilienrecht; Bauvertrags- und Vergaberecht; Recht der Generalplaner, Architekten- und Ingenieurrecht ; Schiedsverfahren, seit 1999 Mitglied des Schiedsgerichtes für Privates Baurecht Deutschland

Schiedsrichterliche Erfahrung:

Schiedsrichter in mehreren nationalen und internationalen Schiedsverfahren bei Baurechtsstreitigkeiten.

Mitgliedschaft in beruflichen Vereinigungen:

1990 bis 1993 zweiter Vorsitzender, 1993 bis 1997 erster Vorsitzender der Deutsch-Deutschen Juristischen Vereinigung e.V. Mitglied des Beirates beim Bundesamt zur Regelung offener Vermögensfragen.

Veröffentlichungen:

Mitherausgeber "Neue Zeitschrift für Baurecht und Vergaberecht" (NZBau) und der Zeitschrift für Vermögens- und Immobilienrecht"; Mitherausgeber des Kommentars zum Vermögensgesetz (Fieberg/ Reichenbach/ Messerschmidt/ Neuhaus); Mitherausgeber "Rechtshandbuch Vermögen und Investitionen in der ehemaligen DDR; Herausgeber "Handbuch der deutschen Rechtspraxis", 1991; ferner "Hinweis- und Belehrungspflichten des Versicherers", 1986.

Sprachen:

deutsch



Schiedsgericht für Privates Baurecht Deutschland, Wilhelmstraße 11, D-53604 Bad Honnef
Telefon +49 (0)22 24 / 7 93 91, Telefax +49 (0)22 24 / 7 07 30
E-mail: info@schiedsgericht.org